Alle Jahre wieder - Hosin 2018

June 4, 2018

Ein großer Teil des Vereinslebens im Flugsportzentrum ist die gemeinsam verbrachte Zeit. Sei es das organisatorische Zusammenarbeiten während dem Flugbetrieb, oder das Zusammensitzen im Anschluss - je mehr Austausch stattfindet, umso besser wird die Stimmung zwischen den Mitgliedern. 

Daher ist es naheliegend auch gemeinsame Ausflüge zu unternehmen, um das 'Team building' (Anm.: Teamentwicklung) voran zu treiben.

 

Eines der spektakulärsten Events in dieser Hinsicht ist die jährliche Reise nach Hosin. Besser konnten die Zeichen nicht stehen: Unter dem Segen eines Regenbogens ging es also von LOWI nach LKHS.

Vor allem für Jungadler bietet sich hier die Möglichkeit abseits vom regulären Flugverkehr Starts und Stunden zu sammeln.

Dieses Jahr sind wieder einige Meilensteine in der Karriere unserer Mitglieder zu verzeichnen:

Gernot Schwendinger, Daniel Rieglhofer und Hubert Zangerl haben ihre Praxisprüfungen gemeistert.

 

Herbert Knödl, Thomas Danko, David Seiwald und Siegfried Bacher konnten ihr Repertoire um die Startberechtigung mit Holfsmotor erweitern. Dominik Burkhart und Hubert Zangerl wagten sich an die Flugzeug-Schlepp Berechtigung.

Luca Schlabertz und Wolfgang Prinzjakowitsch erlebten den wohl spannendsten Moment im Leben eines Auszubildenden Segelflugpiloten: den ersten Solostart - und die daran anschließende Lehrstunde über das 'Gefühl für die Thermik'.

Wir gratulieren allen herzlich!!!